DIE ENTSTEHUNG

stimmbewusst SOLO entstand 2007 unter dem Namen stimmbewusst, das von Rita Gaebelein-Schepens (damals noch Rita Gaebelein) ins Leben gerufen wurde. Gesangsunterricht im Rahmen des Einzelunterrichts anzubieten war das Ziel. Mit der Zeit wuchs das Unterrichtsangebot und der Gruppenunterricht kam dazu. Mit Schnupperstunden, Einzelstunden, Workshops, Konzerten, internen Stammtischtreffen und Weihnachtsfeiern wurde das Unternehmen immer größer und bedeutsamer in der Welt der Stimmbildung.

Immer bemüht das Angebot aktuell, frisch und innovativ zu halten, wurden neben stetig neuen Kursen auch erste Schritte in die Stimmbildung des Sprechens gesetzt.

2019 erfolgte eine Trennung des Unternehmens. stimmbewusst gründete eine KG, welche sich seitdem ausschließlich dem Gruppenunterricht widmet. Das Einzelunternehmen wurde zu stimmbewusst SOLO und fokussiert sich auf den Einzelunterricht. 


WER DAHINTER STEHT

Rita Gaebelein-Schepens

Dipl. Gesangs- und Bewegungspädagogin

„Geboren in Wien und zweisprachig (deutsch/portugiesisch) aufgewachsen, konnte ich schon sehr früh eine Leidenschaft für die Musik entwickeln. Egal ob Flöte, Gitarre, Tanzen oder Singen – ich konnte mich für alles begeistern. Mit 16 Jahren beschloss ich, mich voll und ganz der Stimme zu widmen. Neben weiteren chorischen Erfahrungen wagte ich mich erstmals in die Welt des Sologesangs. Schnell erkannte ich, dass der moderne Gesang der richtige Weg für mich ist. Ich entdeckte die Welt des Jazz bei Eva Gigacher-Hag, sodass ich nach der Matura mit dem Studium für Jazzgesang bei Mag. Ines Reiger begann. Schon während meines Studiums und meinen Auftritten interessierte ich mich sehr für Pädagogik und die Unterrichtsgestaltung sowie die komplette gesangliche Materie, angefangen von der Theorie bis hin zur Praxis. Die Tanzpädagogik Ausbildung hat für mich den Rahmen der Pädagogik komplettiert und mir noch klarer gemacht, wie mehrdimensional Pädagogik und Unterrichtsinhalte sein können."

"What Is This Thing Called Love?", "Laura – Das Love & Rock Musical", "Mozart findet Stadt", "sound 2 line – Jazz in motion", "Lost In Time – Don’t be a shadow, start to be a colour", "Rock around the centuries", Klassenabende für Jazz- und Popgesang, stimmbewusst Gruppenunterricht (Workshops und Kurse)

● seit 2001 tätig als Gesangslehrerin im Jazz- und Popbereich
● seit 2002 Lehrerin für Stimmbildung im Musischen Zentrum der Stadt Wien
● 2002-2003 Lehrerin für Stimmbildung am Polycollege (VHS), Wien
● 2006-2008 Pädagogin für Jazzgesang, Gesangsensemble, Improvisation und Gehörbildung am Franz Schubert Konservatorium, Wien
● 2006-2007 Pädagogin für Jazz- und Popgesang in der Musikschule Klangspiel, Wien
● 2007 Gründung von stimmbewusst - Gesangsunterricht in Bewegung für Einzel- und Gruppenunterricht als Einzelunternehmen.
● 2008-2011 Pädagogin für Jazzgesang am Prayner Konservatorium, Wien
● 2008-2015 Pädagogin für Jazz- und Popgesang an der VHS Heiligenstadt, Wien
● seit 2019 Trennung von stimmbewusst in zwei Unternehmen, Geschäftsführerin der stimmbewusst KG und Einzelunternehmerin von stimmbewusst SOLO

Junior Stage, Der Stimme auf der Spur, Voice Meets Piano, A Cappella In Rhythm, Feel Free To Join, Gesangsmodulreihe, Stage Ensemble, The Choral Starters, The Creative Singers


"Meine Erfahrungen und Eindrücke, die ich bis jetzt in meiner jahrelangen Zusammenarbeit (Einzelunterricht, Gruppenunterricht, Projektarbeit) mit meinen Schülerinnen und Schülern sammeln konnte, haben mich gelehrt, dass Gesangstraining viel umfangreicher ist als nur Stimmbildung und Gesangstechnik pauken. Wenn du weißt, wer du bist, kannst du werden, wer du sein willst. Konkrete Ziele verhelfen zu konkreter Arbeit – du kannst mit Energie und Elan an dir arbeiten, ohne dabei den Fokus zu verlieren.
Im Rahmen meines Unterrichts versuche ich nicht nur meinen Schülerinnen und Schülern zu einem Erfolg zu verhelfen, sondern auch gleichzeitig mit ihnen zu wachsen. Wichtig dabei ist mir, mit der Zeit mitzugehen und immer offen für Neues zu sein. Trotzdem möchte ich aber authentisch und zielorientiert bleiben. Meine Unterrichtsphilosophie strebt einen möglichst ganzheitlichen Unterricht an. Ob in Form von Bewegung, Anatomiekenntnissen, Musiktheorie oder abstrakteren Themen – abwechslungsreiches Lernen und das Einbinden von unterschiedlichen Elementen machen den Unterricht aus meiner Sicht effizienter und unterhaltsamer.“ 

UNTERRICHT


© Copyright 2020 stimmbewusst KG. Alle Rechte vorbehalten.